Pressemitteilung

Presse bei VELTINS zurück Text downloaden Bild downloaden
09.03.2011

Keine lästigen Codes, sondern 3,5 Millionen Sofortgewinne

Kronenkorken umdrehen und mit frischem Veltins 100 VW Golf gewinnen

Keine lästigen Codes, sondern 3,5 Millionen Sofortgewinne

Unter den Veltins-Kronenkorken warten 3,5 Millionen Sofortgewinne – darunter 100 VW Golf der silbernen „Veltins Special Edition“.

• Nach Vorjahreserfolg startet Neuauflage der nationalen Promotion
• Massive Medienunterstützung schafft zusätzliche Attraktivität

Da macht der Frühling doppelt Lust auf frisches Veltins: Mit einer Mega-Promotion startet die Brauerei C. & A. Veltins 2011 durch. Auf die Kronenkorken-Gewinner warten 100 VW Golf und weitere 3,5 Millionen Preise!

Mit einem nationalen, impactstarken Gewinnspiel gelingt der Privatbrauerei 2011 eine ebenso einfache wie publikumsattraktive Verbraucheransprache ohne verwirrende Code-Eingaben. Jeder Aktionskronenkorken gilt als direktes Los – 100 VW Golf, aber auch über 3,5 Millionen Sofortgewinne wie Media Markt-Geschenkkarten und Mini-Zeitschriftenabos lassen die Herzen von Deutschlands Bierfreunden höher schlagen. Flankiert wird das Gewinnspiel von Medienaktivitäten, die während des Aktionszeitraums über 1,2 Milliarden Kontakte in der Kernzielgruppe erreichen. Damit soll an den Erfolg von 2010 nahtlos angeknüpft werden. „National konnten wir im Aktionszeitraum einen Marktanteilszuwachs von 18,2 % erreichen“, bilanziert Veltins-Marketingdirektor Herbert Sollich.

Gesteigerte Attraktivität und größere Verbraucherreichweite

Die Philosophie ist rasch beschrieben: „Gewinnen, so unkompliziert wie möglich, aber in jeder Nuance premium-like!“ Nach dem letztjährigen Erfolg gibt es eine 2011er-Neuauflage – mit gesteigerter Attraktivität und größerer Medienreichweite. Unter den Veltins-Kronenkorken befinden sich drei unterschiedliche Symbole, die für die jeweiligen Direktgewinne stehen. So entfallen das leidige Sammeln und das umständliche Aufkleben. Für die Kampagne, die umfassend über TV, Print, Funk, Plakat, Online und am PoS kommuniziert wird, haben sich die Premium-Brauer drei attraktive Kooperationspartner ins Boot geholt: Neben Volkswagen gehören Media Markt sowie der Bauer-Verlag zu den profilierten Marken, die ebenso kommunikationsstark wie zielgruppenaffin sind und damit ihren Beitrag zur Gewinnspielbegehrlichkeit leisten. „Ohne Umwege zum Ziel: Die Menschen können entsprechend der Markenphilosophie von dieser Aktion Ehrlichkeit und attraktive Premium-Gewinne erwarten“, erläutert Herbert Sollich, Marketingdirektor der Brauerei C. & A. Veltins, die Zielsetzung der impactstarken Aktion. Damit will die Brauerei C. & A. Veltins zum Start ins Frühjahrs- und Sommergeschäft nach letztjährigem Vorbild millionenfache Kaufimpulse generieren und erneut Marktanteile verdichten. Aufgebaut wird auf die jüngste Einführung der puristischen Mehrwegkasten-Generation, die mit 35,5 Mio. Euro die größte Produkteinzelinvestition in der Geschichte der Traditionsbrauerei bedeutet.

Stammverwender binden und neue Verbraucher überzeugen

Monatelang werden alle Aktionsgebinde von Veltins Pilsener mit gekennzeichneten Kronenkorken abgefüllt. 10.000 Media Markt-Geschenkkarten, weit über drei Millionen Mini-Abos und als Top-Preise 100 VW Golf der silbernen „Veltins Special Edition“ werden an die Gewinner übergeben. Eine ganzheitliche Kommunikation flankiert das Gewinnspiel cross-medial, so dass über TV, Hörfunk, Großflächenplakate, Printtitel und Onlineauftritte 1,2 Milliarden Kontakte in der Zielgruppe erfolgen. Und natürlich wirkt das Gewinnspiel auch am Point of Sale: Mehr als 5.000 abverkaufsstarke Promotionaufbauten werden für Aufmerksamkeit sorgen. Auf den Produkten von Veltins Pilsener ist die Aktion außerdem erkennbar am Störer auf den Six-Packs und auf den Rückenetiketten. Ein besonderes Augenmerk innerhalb des Aktionszeitraums gilt den Verzehrschwerpunkten der Frühlings- und Sommermonate, zu denen die Veltins Kronenkorken-Aktion Stammverwender stärker binden und neue Verbraucher vom Produkt überzeugen soll. Und natürlich kommen alle Gewinne zur Ausgabe. „Wir wollen, dass die Menschen wissen, dass wir unser Versprechen einlösen“, so Herbert Sollich.